Startseite  |   Neues Produkt anlegen  |   Blog  
Folge uns   
Anmelden  |  Land wählen: Deutsch
Infos & Kaufen
Sprache: deutsch
Jahr: 2010
Medium: CD, MP3, etc...
Kategorien
Musik Pop Synthie Pop Rock Festival Politrock Punk in der Bundesrepublik Deu Dance & Electronic Electro HipHop Deutschsprachiger Rap 2000-201 HipHop deutscher Sprache Alternative Independent Indietronic
Seitenaufrufe: 1241
erstellt am: 2012-03-05 12:36:54
"Katzengold" ist das zweite Album der Elektro-Punk-Trash-Band Frittenbude, die sich 2006 auf der Fahrt zu einem Festival gegründet hat. Ihre Rap-Texte gehen von Nonsense und humoristischem Dadaismus über politisch linken und gesellschaftskritischen bis hin zu partytauglichen Mitgröl-Raps. Das ganze paart Frittenbude mit eingängigen elektronischen Melodien. Die Band hat mittlerweile schon Auftritte auf vielen großen Festivals absolviert. Experten kritisieren ihre großen Ähnlichkeiten zu Deichkind. mehr...
intelligente Texte, politisches Album, tanzbar, perfekte Kombination aus Rap&Punk&Electro&Trash
große Ähnlichkeit mit Deichkind, viele Titel klingen ähnlich, einige Remixes von anderen Bands
Diese Seite wurde erstellt von Nelo23 (Alternato-Rang: Alternator)
Weitere Alternative hinzufügen

Neuen Kommentar erstellen